Rezepte des Monats

Marzipan-Nuss-Torte

ein Rezept von Heike Kroll, Siegum

 

Zutaten:

  • 125 g Zucker
  • 4 Eier
  • 150 g Vollkorn-Dinkel-Mehl
  • 3 gestr. Teel. Weinsteinbackpulver
  • 50 gehackte Haselnüsse
  • 1 Glas Pflaumenmus, je nach Geschmack
  • 3/4 Liter Schlagsahne
  • 1 Vanillezucker
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 150 g Puderzucker

Zubereitung:

 

Zucker und Eier sehr lange und gut cremig aufschlagen.

Mehl, Backpulver und Nüsse miteinander vermengen und vorsichtig unterheben.

In der Springform bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Marzipan mit Puderzucker zu einer geschmeidigen Masse verkneten und eine runde Marzipandecke ausrollen. Die Decke muss größer sein, als der Boden, damit die Seiten gut abgedeckt werden. ( Man kann auch eine fertige Marzipandecke im Handel kaufen )

Sahne mit Vanillezucker aufschlagen. Boden zweimal teilen.  Zuerst den Pflaumenmus  auf den unteren Boden streichen ( wenn ohne Pflaumenmus gearbeitet wird, auch hier Sahne befüllen ), dann den zweiten Boden mit Sahne auffüllen. Dritten Boden auflegen. Auch den Rand u. den oberen Boden dünn  mit Sahne bestreichen. Für die  Deko geschlagene Sahne beiseite stellen. Die Marzipandecke auflegen und die Seiten andrücken. Mit Sahne und verschiedener Deko, je nach Anlass, garnieren.

 

Gutes Gelingen und guten Appetit!

Apfelmuskuchen mit Kirschen                               (auch sehr gut für die vegane Küche geeignet)

 

 

 

 

 

 

Ein Kuchen, den wir  in unserem

"Landfrauen-Cafe"

auf dem LandMarkt

in Unewatt

angeboten haben,

und der sehr großen

Anklang gefunden

hat!

Apfelmuskuchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB

Sie haben ein Rezept passend zur Jahreszeit

oder ein absolutes  Lieblingsrezept?

 

Dann schicken Sie es uns zu!  Gerne per Brief oder über unser Kontaktformular !

 

Ihr Rezept wird dann hier auf unserer Homepage veröffentlicht!

 

 

 

Hier kommen Sie zum Rezept-Archiv ......

Foto © Stefan Emilius / pixelio.de